Broschüre / Seminarskript "Länger Leben - älter werden mit HIV"

 
Owner
Avatar
Geschlecht:
Alter: 60
Homepage: diewerkstatt.org
Beiträge: 247
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Broschüre / Seminarskript "Länger Leben - älter werden mit HIV"

 · 
Gepostet: 15.11.2010 - 23:29 Uhr  ·  #1
Im Anhang eine von mir erstellte Broschüre bzw. ein Seminarskript zum Thema "Länger leben - älter werden mit HIV".
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Länger leben älter werden.pdf
Dateigröße: 756.76 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 1283
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Broschüre / Seminarskript "Länger Leben - älter werden mit HIV"

 · 
Gepostet: 25.11.2010 - 23:17 Uhr  ·  #2
Hallo Bernd,

ich lese gerade Dein Skript "Leben und älter werden mit HiV". Habe eine Frage. Auf der Seite 6 steht eine Aussage "Die Lebenserwartung ist durch Einnahme der HIV-Medikamente verkürzt". Danach folgt die Schlußfolgerung, dass es keinen direkten signifikanten Zusammnhang zwischen Dauer der Therapie und Todesursachen gibt. Das war für mich ein bisschen verwirrend. Soll es so sein?

Danke,
Kristina
Owner
Avatar
Geschlecht:
Alter: 60
Homepage: diewerkstatt.org
Beiträge: 247
Dabei seit: 03 / 2010
Betreff:

Re: Broschüre / Seminarskript "Länger Leben - älter werden mit HIV"

 · 
Gepostet: 28.11.2010 - 14:09 Uhr  ·  #3
Hallo Kristina,

aus dem Text ergibt sich er Zusammenhang:

Wie verläuft die behandete HIV-Infektion? Wie ist die Lebenserwartung, wenn die HIV-Infektion entsprechend der aufgeführten Kriterien behandelt wird? Und auf diese Frage werden ärztlicherseits/wissenschaftlicherseits die aufgeführten Antworten gegeben, von denen eine eben die ist, dass die Lebenserwartung aufgrund der Einnahme der HIV-Medikamente verkürzt sein könnte. Im Folgenden beschäftige ich mich unter anderem gerade mit dieser Antwort etwas ausführlicher und versuche, auf der Basis der dargestellten Datenlage eine Antwort zu geben. Und komme zu einer anderen Einschätzung.

LG
Bernd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0